Bilder 1/6

Die bisherigen Klubobleute der Grünen


Unter der gebürtigen Dresdnerin Freda Meissner-Blau schaffte die erstmals geeint angetretene Partei 1986 den Sprung über die Vier-Prozent-Hürde. Seit damals sind die Grünen immer im Parlament vertreten gewesen. Meissner-Blau, die im Dezember 2015 verstarb, war zwischen Dezember 1986 und Herbst 1988 grüne Klubobfrau.
Bild: APA