•  

    Veranstaltungen

    Kultur im Gugg


    13.01.2017: The Stimulators
    14.01.2017: Adi Hirschal "Caveman - Du sammeln, ich sagen!"
    20.01.2017: Microband "Klassik für Dummies"
    21.01.2017: Affront Theater "Jenseits der Scherzgrenze"
    02.02.2017: Frank Woeste "Pocket Rhapsody"
    03./04.02.2017: Heilbutt&Rosen "Che GueVavra: Der Rebell ist in Dir!"
    10.02.2017: Double Drums "Groove Symphonies"
    17.02.2017: Der Machatschek "Ein Mann, eine Gitarre, eine Tragödie."
    18.02.2017: Topsy Küppers "Erick Kästner - Die Zunke der Kultur reicht weit" - Musikalisch-literarische Revue
    02.03.2017: Kieran Goss "Solo"
    04.03.2017: Die Echten "Hard-Chor"
    08.03.2017: Les Reines Prochaines „Fremde Torten im falschen Paradies“
    11.03.2017: Christof Spörk „Am Ende des Tages“
    15.03.2017: Andreas Vitásek "GRÜNMANDL" oder „Das Verschwinden des Komikers“
    17.03.2017: Martin Zingsheim "Kopfkino"
    18.03.2017: Meena Cryle and the Chris Fillmore Band
    24.03.2017: Mike Supancic “Im Jenseits ist die Hölle los“
    25.03.2017: Maren Kroymann „In my sixties“
    30.03.2017: Daniel Glattauer „Schauma mal, dann wer ma schon sehen“
    31.03.2017: Kay Ray „YOLO!“ Soloprogramm
    06.04.2017: Alf Poier "The making of DADA"
    08.04.2017: Otto Jaus „Fast fertig! Ein musikalischer Amoklauf“
    20./21.04.2017: Tricky Niki "HYPOCHONDRIA - Alles wird (wieder) gut!"
    28.04.2017: Bembers "Rock and Roll Jesus"
    05.05.2017: Justus Neumann liest Nestroy und Kraus “NUR BÖSES”
    11./12./13.05.2017: GUGG EIGENPRODUKTION „Was wir noch zu sagen hätten“ von Alois Mandl
    17./18.05.2017: Kernölamazonen "StadtLand"

    Mit Ihrer OÖNcard erhalten € 2,- Rabatt

    Karten online unter www.gugg.at (mit Platzauswahl)
    (Bezahlung per Kreditkarte oder Lastschrift möglich)
    Karten telefonisch unter 0043 (0)7722/65692
    Tageskasse: Mo-Mi-Fr/8-13h (Palmstraße Hofeingang/1.Stock)

    Ort

    Braunau am Inn
    Zurück Zum Seitenanfang