•  

    Freizeit

    Kaufmannsmuseum Haslach

    Im voll bestückten Gemischtwarenladen des Kaufmannsmuseums erleben Sie eine authentische Einkaufsatmosphäre aus der Zeit um 1920, wie sie bis in die 1960er Jahre bei uns vielerorts herrschte. Bunt gemischte Schubladen mit Dingen des täglichen Bedarfs, nostalgisch anmutende Werbetafeln, historische Verpackungen, Colonialwaren und vieles mehr entführen Sie in eine Zeit, in der die Nahversorgung im Ort eine zentrale Rolle spielte. Klingende Markennamen wie Stollwerck, Bensdorp, Manner, Kirstein-Blockmalz, Alma, Sirius, Libella, Hirsch-Seife & Co erinnern nicht nur an Großmutters Zeiten - sie rücken auch einen Themenkreis in das Bewusstsein, der vor dem Hintergrund von neuen Nahversorgungskonzepten an Aktualität gewinnt.

    Natürlich ist das Museum stilecht in einem ehemaligen Kaufhaus untergebracht.

     

    "Kaufmannsladen anno dazumal" Museumsführung

     

    Öffnungszeiten bis 31. Oktober 2016:

    Fr. und Sa. 11-13 Uhr und 15-18 Uhr

    und gegen Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen

     

    fixe Führungen am Fr. und Sa. jeweils um 16 Uhr

     

     

    2=1 Eintrittsrabatt für OÖNcard-Inhaber! Zwei Personen bezahlen nur 1x Eintritt!

    (Normalpreis € 4,- ohne Führung / € 5,- mit Führung)

    Kaufmannsmuseum Haslach

    Windgasse 17

    4170 Haslach

     

    Infos: 07289/72300 oder www.haslach-erleben.at/kaufmannsmuseum

    Ort

    Haslach
    Zurück Zum Seitenanfang